Tourimus im HarzSchierkes Touristinfo schließt: Wo Harzurlauber künftig beraten werden

Schierke ist bei Urlaubern und bei Tagesgästen beliebt. Die Touristinformation ist deshalb gut frequentiert und für Harzbesucher eine wichtige Anlaufstelle. Doch das Gebäude hat seine Schwächen.

Von Ivonne Sielaff 24.01.2023, 06:15
Bis zu 250.000 Übernachtungen im Jahr: Schierkes Touristinfo ist zu klein für den Besucheransturm.
Bis zu 250.000 Übernachtungen im Jahr: Schierkes Touristinfo ist zu klein für den Besucheransturm. Foto: Ivonne Sielaff

Schierke/Wernigerode - Rodeltipps, Freizeitgestaltung in der Winterzeit und Wanderrouten: In Schierkes Touristinformation in der Brockenstraße 10 finden Besucher des Brockendorfs eine Anlaufstelle für alle Fragen und Probleme. Damit ist es dort demnächst aber vorbei. Das rustikale Blockhaus schließt seine Pforten.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.