Stapelburg (vs) l An der A-36-Anschlusstelle Stapelburg müssen Autofahrer in den nächsten knapp zwei Wochen mit Behinderungen rechnen. Wie ein Sprecher des Landesverkehrsminiteriums mitteilt, beginnen am Montag, 20. April, planmäßige Sanierungsarbeiten. „Solange sind Auf- und Abfahrt auf der Richtungsfahrbahn Braunschweig voll gesperrt.“

Umleitungen über die benachbarten Anschlussstellen Abbenrode und Ilsenburg seien ausgeschildert. Autofahrer, die von Stapelburg über die A 36 in Richtung Braunschweig unterwegs sind, werden über die U 12 geführt: Über die Landesstraße 88 sowie die Kreisstraßen 1332 und 1336 zur Auffahrt Abbenrode. Fahrern aus Richtung Wernigerode, die in Stapelburg die Nordharzautobahn verlassen wollen, wird empfohlen, bereits in Ilsenburg abzufahren und die U 17 über die K 1355, L 85 und L 88 zu nutzen. Die Fahrbahnerneuerung soll am 30. April abgeschlossen werden.