Wernigerode (dpa) l Ein Motorradfahrer aus Niedersachsen ist bei einem Unfall zwischen Elbingerode und Wernigerode (Landkreis Harz) schwer verletzt worden. Der 24-jährige Mann habe am Sonntag bei einem Überholmanöver auf der B244 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, sagte ein Sprecher der Polizei Harz am Montag.

Dabei sei der Mann von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Die Polizei sieht als Grund für den Unfall nicht angepasstes Fahrverhalten.