EIL

Selbsttest

Video: Das erste Mal Skiabfahrt am Hexenritt auf dem Wurmberg in Braunlage

Skifahren soll viel Spaß machen, sagen Freunde und Kollegen. Ich habe diesen Sport nie gelernt und konnte diese Begeisterung bisher nicht teilen. Das wollte ich endlich ändern. Am Samstag (5. Februar) hieß es daher: auf nach Braunlage zum Wurmberg. Ein Erfahrungsbericht von Volksstimme-Reporterin Stephanie Tantius.

Von Stephanie Tantius Aktualisiert: 11.02.2022, 16:31
Volksstimme-Reporterin Stephanie Tantius wagt sich mit Abfahrtskiern zum Hexenritt nach Braunlage auf den Wurmberg.
Volksstimme-Reporterin Stephanie Tantius wagt sich mit Abfahrtskiern zum Hexenritt nach Braunlage auf den Wurmberg. Unterstützt wird sie dabei von ihren beiden Kindern. Foto: Marko Alm

Braunlage - Was ich im Zusammenhang mit Skifahren in Braunlage gehört habe: pünktlich da sein, um einen Parkplatz zu bekommen. Das waren wir, glaubte ich zumindest. Dass 9 Uhr bereits zu spät ist, musste ich wenig später schmerzhaft erfahren. Aber noch war ich positiv gestimmt.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.