Dolle (vs) l Auf einer Baustelle an der A14 bei Dolle (Landkreis Börde) wurde ein Brand gemeldet. Die Feuerwehr konnte schnell die Flammen löschen, die an einer Tischkreissäge an einem Haufen Sägespäne ausgebrochen waren. Dies teilt die Polizei am Donnerstag (17. September) mit.

Durch die Feuerwehr wurde erklärt, dass während der Sägearbeiten wahrscheinlich ein Funke erzeugt wurde, der im Haufen durch andere Sägespäne verdeckt wurde und so einen Schwelbrand ausgelöst hatte.

Es waren auch lediglich Holzabfälle vom Feuer betroffen, welches von einem aufmerksamen Kraftfahrer beim Vorbeifahren an der Baustelle bemerkt worden war.

Bilder