Samswegen l Mit dem Jahresende nähern sich auch wieder die Zeiten der Jahreshauptversammlungen bei den Vereinen und Organisationen in den Ortsteilen der Niederen Börde. Die Samsweger Feuerwehr plant ihre Jahreshauptversammlung gemeinsam mit dem Förderverein am Sonnabend, 23. Januar. Beginn ist um 18 Uhr in der Gaststätte „Zum Krug“ an der Breiten Straße in Samswegen.

Förderverein und Kameraden wollen dann eine Bilanz für 2015 ziehen und sich für die verschiedenen Aufgaben des Jahres 2016 rüsten. Gemeinsam werden die Kameraden auf die Einsätze aus zurückblicken. An diesem Abend soll im Rahmen der Jahreshauptversammlung auch die Wahl des Ortswehrleiters und des Stellvertreters stattfinden.

Zum Ende der Jahreshauptversammlungen ehren die Kameraden auch wieder die Besten unter ihnen und würdigen Beförderungen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Geehrten aktiv in der Einsatzabteilung tätig sind oder in der Altersabteilung unterstützen.