Konzert

Klassiker von Udo Jürgens in Wolmirstedt

Udo Jürgens lebt nicht mehr, doch seine Musik ist zeitlos. Der 30-jährige Künstler Enrico Scheffler wird Klassiker beim Sommernachtsball des Bürgerhauses auf die Bühne bringen.

Von Gudrun Billowie 09.08.2021, 18:40
Enrico Scheffler wird Lieder von Udo Jürgens singen.
Enrico Scheffler wird Lieder von Udo Jürgens singen. Foto:Anne König

Wolmirstedt - Lieder vom griechischen Wein, vom Leben, das mit 66 Jahren anfängt oder von üppigen Sahnetorten haben Udo Jürgens berühmt gemacht. Der Musiker lebt nicht mehr, doch seine Musik ist zeitlos. Der 30-jährige Künstler Enrico Scheffler wird ein paar Udo-Jürgens-Klassiker beim Sommernachtsball des Bürgerhauses auf die Bühne bringen.

Zu diesem Sommernachtsball lädt das Team des Schranke-Vereins für Freitag, 13. August, um 21 Uhr in den Schlossgarten hinterm Bürgerhaus ein. Schranke-Vorsitzende Christina Laqua und ihr Team stecken bereits inmitten der Vorbereitungen und wollen den Schlossgarten in eine Freiluft-Tanzzone verwandeln.

Stabile Tische und Stühle werden auf der Wiese verteilt, auf Bierzeltbänke und -tische wird weitgehend verzichtet. „Wir möchten, dass die Gäste den gesamten Abend über bequem sitzen.“ Außerdem wird es im Schlossgarten eine Mixgetränkebar und eine Bierzapfstelle geben.

Tanzmusik mit DJ Fabian Quartier

Neben den Udo-Jürgens-Liedern wird DJ Fabian Quartier Tanzmusik spielen. Zur Tanzfläche wird die Schlossterrasse umfunktioniert. Mit bunten Lampions werden Christina Laqua und ihr Team ein stimmungsvolles Sommernachtsambiente schaffen.

Mit diesem Sommernachtsball setzt das Schranke-Team seine Kulturreihe 2021 fort. Im Zuge der Corona-Lockerungen haben sie mit einem Kinderfest begonnen, es folgte die kabarettistische Talkshow „B-fragt“ und zuletzt ein Konzert mit der Blaskapelle Angern. Alle Veranstaltungen waren sehr gut besucht.

Auf zahlreiche Besucher hoffen die Bürgerhäusler nun auch beim Sommernachtsball. Dafür wurden die ursprünglichen Kartenpreise nach unten geschraubt. Im Vorverkauf kostet eine Karte nun zehn Euro, an der Abendkasse 13 Euro. Wer im Vorfeld Karten erwerben möchte, kann ins Bürgerhaus gehen oder unter 039201/25379 anrufen.