Hohenwarsleben (dpa) l Eine Angestellte einer Tankstelle ist in Hohenwarsleben (Landkreis Börde) auf dem Weg zur Bank ausgeraubt worden. Ein Unbekannter erbeutete mehrere tausend Euro, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte. Den Angaben nach sollte die 35-Jährige die Tageseinnahmen der Tankstelle vom Wochenende am Dienstag zur Sparkasse bringen.

Als sie mit ihrem Auto auf den Parkplatz gefahren sei, habe der Unbekannte die Beifahrertür aufgerissen, die Frau mit einem Messer bedroht und ihre Handtasche mit dem Bargeld der Tankstelle entwendet.