Groß Ammensleben l Zur Serenade „Halbsechs“ sind am Sonntag, 28. August, alle Musikbegeisterten um 17.30 Uhr in die Groß Ammensleber Kirche eingeladen.

Für das Programm ist an diesem Abend der ökumenische Chor verantwortlich. Dessen Leiter und Kirchenmusiker Michael Löderbusch wird an diesem Tag ebenfalls vor Ort sein.

Die Serenade beginnt um 17.30 Uhr. Wer möchte, kann im Anschluss beim Dämmerschoppen den Abend in gemütlicher Runde ausklingen lassen. Der Eintritt ist an diesem Abend frei.

Die Serenade „Halbsechs“ findet im Sommer immer am letzten Sonntag des Monats in Groß Ammensleben statt. Ins Leben gerufen wurde die sommerliche Konzertreihe vom Verein Kirchenmusik.

Die Organisation übernimmt seit Beginn der Kirchenmusiker Michael Löderbusch.

Am 11. September steht in der Kirche in Groß Ammensleben zudem der 11. Tag des offenen Denkmals an. Dazu wird es am Nachmittag ein Konzert des Rossini-Quartetts geben.