1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Zerbst
  6. >
  7. Weihnachtsmärkte in Köthen und Umgebung: Termine und Highlights 2023

WeihnachtszeitWeihnachtsmärkte in Köthen und Umgebung 2023 - Alle Infos hier

Weihnachtsmarkt am Kugelbrunnen, Schlossweihnacht im Schlosspark: In Köthen ist zur Weihnachtszeit einiges los. Welche Weihnachtsmärkte wann und wo besucht werden können.

Aktualisiert: 27.11.2023, 13:22
Bei der Köthener Schlossweihnacht werden Kunsthandwerk, Glühwein und winterliche Speisen angeboten.
Bei der Köthener Schlossweihnacht werden Kunsthandwerk, Glühwein und winterliche Speisen angeboten. Symbolbild: imago images/Kolvenbach

Halle (Saale)/DUR – In Köthen und Umgebung finden in diesem Jahr wieder zahlreiche Weihnachtsmärkte statt. Hervorzuheben ist der Weihnachtsmarkt der Werbegemeinschaft am Kugelbrunnen in Köthen und die Schlossweihnacht im Schlosspark Köthen.

Lesen Sie auch: Weihnachtsmärkte in Sachsen-Anhalt: Öffnungszeiten, Lage und Programm

Wann finden die Weihnachtsmärkte in Köthen 2023 statt?

Weihnachtsmarkt der Werbegemeinschaft am Kugelbrunnen:

  • Eröffnung: 8. Dezember 2023
  • Ende: 10. Dezember 2023

Schlossweihnacht im Schlosspark Köthen:

  • Eröffnung: 15. Dezember 2023
  • Ende: 17. Dezember 2023

Reguläre Öffnungszeiten:

Weihnachtsmarkt der Werbegemeinschaft am Kugelbrunnen:

  • Freitag, 8. Dezember: 15 Uhr (Eröffnung) bis 20 Uhr
  • Samstag, 9. Dezember: 14 Uhr bis 22 Uhr
  • Sonntag, 10. Dezember: 14 bis 19 Uhr

Schlossweihnacht im Schlosspark Köthen:

  • Freitag, 15. Dezember: 15 Uhr (Eröffnung) bis 21 Uhr
  • Sonnabend, 16. Dezember: 13 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 17. Dezember: 13 bis 18 Uhr

Wo finden die Weihnachtsmärkte in Köthen statt?

Der Weihnachtsmarkt am Kugelbrunnen findet in der Schalaunischen Straße bis zum Holzmarkt statt.

Die Schloßweihnacht findet im Schloß statt.

Wo kann zum Weihnachtsmarkt in Köthen 2023 geparkt werden?

Zwischen Schloss und Innenstadt gibt es die Tiefgarage Ritterstraße, die Zufahrt erfolgt über die Schloßstraße 10. Zudem gibt es Parkplätze in der Köthener Lindenstraße.

Weihnachtsmarkt am Kugelbrunnen in Köthen: Programm und Angebote 2023

Vom 8. bis zum 10. Dezember können Besucher rund um den Kugelbrunnen in Köthen wieder zahlreiche Weihnachtsmarktbuden mit köstlichem Glühwein, traditionellem Essen und handgefertigten Weihnachtsgeschenken entdecken. Begleitet werden sie von einem festlichen Programm mit Live-Musik und vielen Aktionen von Köthener Akteuren.

Von 16 bis 17 Uhr gibt es täglich wieder die Möglichkeit, sich mit dem Weihnachtsmann fotografieren zu lassen. Am Samstag wird Ponyreiten angeboten.

Lesen Sie auch: Weihnachtsmärkte in Bitterfeld-Wolfen: Alle Infos zum Programm

Zur offiziellen Eröffnung des Weihnachtsmarktes, am Freitag, den 8. Dezember um 15.15 Uhr, wird Bürgermeisterin Christina Buchheim erwartet, dazu das Stadtmaskottchen Halli.

Schlossweihnacht am Schloss in Köthen: Programm und Highlights 2023

Die Köthener Schlossweihnacht kehrt wieder in den Schlosshof zurück. Nach zwei wegen der Corona-Pandemie ausgefallenen Jahren und den baubedingten Einschränkungen am Ferdinandsbau dürfen sich Besucher wieder auf einen Bummel über den Schlosshof in historischem Ambiente in Köthen freuen.

Die Schlossweihnacht wird von einem Rahmenprogramm begleitet. Am dritten Adventssonntag um 16 Uhr findet das Weihnachtsfest der Blasmusik im Veranstaltungszentrum  statt. Die Schlossweihnacht bietet zudem ein unterhaltsames Open-Air-Bühnenprogramm.

Das Blechblasorchester und Saxophonquartett der Musikschule, Tänzerinnen und Tänzer von „Step by Step“, das Kinder- und Jugendballet 1965, die Bands Roots und Sunshine Brass, eine Schlagerweihnacht sowie Sänger Ulli Schwinge gehören unter anderem zu den festlichen Programmpunkten.

Auch interessant: Weihnachtsmarkt in Dessau: Alle Infos zum traditionellen Adventsmarkt vor dem Rathaus

Kinder können sich zu Märchenlesungen im Steinernen Haus einfinden, dort werden auch weihnachtliche Basteleien angeboten. Für die Jüngsten ist das Puppenstück „Pinocchio“, gespielt von Kerstin Dathe, gedacht. Aufgeführt wird es am 16. Dezember.

Weitere Weihnachtsmärkte in Köthen und Umgebung

Vom 1. bis 3. Dezember findet im Stadion an der Rüsternbreite in Köthen die Stadionweihnacht des CDC Germania statt: Am Freitag von 17 bis 22 Uhr, am Samstag von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Höhepunkt am Samstag ist ein Fackelumzug und der Auftritt einer Schalmeienkapelle.

Der Gröbziger Weihnachtsmarkt wird am 3. Dezember ab 14 Uhr auf dem Rathausinnenhof am Marktplatz 1 gefeiert. Um 14:30 Uhr tritt die Bigband auf, um 16 Uhr kommt der Weihnachtsmann samt Feuerwehr.

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Stadt Aken vom 8. bis 10. Dezember wieder ihren traditionellen Weihnachtsmarkt. In der direkt neben dem Marktplatz befindlichen Marienkirche findet zudem am Samstag- und Sonntag die beliebte Handwerkerweihnacht statt.

Während es auf dem Marktplatz aus den weihnachtlich geschmückten Buden nach Glühwein und Lebkuchen duftet, können die Besucher in der Marienkirche weihnachtliches Kunsthandwerk bestaunen und natürlich auch käuflich erwerben. Sowohl auf dem Marktplatz als auch in der Marienkirche wird es an allen Veranstaltungstagen ein buntes Bühnenprogramm geben. 

Der Weihnachtsmarkt öffnet von Freitag bis Sonntag täglich von 14 bis 21 Uhr seine Pforten. Die Marienkirche ist am Samstag und Sonntagnachmittag für die Besucher geöffnet.