1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Zerbst
  6. >
  7. Glasfaserausbau: Wo bleibt das schnelle Internet in Walternienburg?

Glasfaserausbau Wo bleibt das schnelle Internet in Walternienburg?

Glasfaser direkt bis ins Haus? Darauf hoffen die Walternienburger seit geraumer Zeit – so ist der aktuelle Stand.

Von Petra Wiese 25.03.2024, 07:00
Der Glasfaserausbau in Walternienburg geht nicht voran.
Der Glasfaserausbau in Walternienburg geht nicht voran. Foto: Jan Woitas/dpa

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Walternienburg. - Es war im Januar des vergangenen Jahres, dass Christian Daul, Vertriebsleiter bei MDDSL, beim Ortschaftsrat in Walternienburg vorsprach. „Ich würde gerne schon 2023 bauen“, war er da zu vernehmen. Nach Vorstellung der MDDSL GmbH sollte Glasfaser bis in die Häuser gelegt werden.