Stuttgart (dpa) - Der ehemalige Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein wird in der kommenden Saison für das Formel-E-Team von Porsche starten. Wie der Stuttgarter Autobauer am Freitag mitteilte, bildet der 25-Jährige künftig zusammen mit André Lotterer die Fahrerpaarung.

Wehrlein ersetzt für die Saison 2020/21 Neel Jani aus der Schweiz. Der Deutsche hat bereits Erfahrung in der vollelektrischen Rennserie bei Mahindra Racing gesammelt. In der Formel 1 war der gebürtige Sigmaringer 2016 für Manor und 2017 für Sauber aktiv. Die siebte Formel-E-Saison soll im Januar in Chile beginnen.

© dpa-infocom, dpa:200814-99-164118/2

Formel-E-Team Porsche

Formel-E-News