Burg. Zehn örtliche und regionale Händler präsentierten am Sonnabend beim mittlerweile 12. Burger Autofrühling in der Einkaufsstraße etwa 60 Neuwagen. Regenwetter sorgte für etwas weniger Besucherinteresse als in den vergangenen Jahren, dennoch waren viele Unternehmen mit der Resonanz zufrieden. Umrahmt wurde der Tag mit einem bunten Kulturprogramm sowie viel Musik. Lesen Sie dazu mehr am Montag in der Volksstimme.