Jerichow (sta) l Nach den Jahreshauptversammlungen der einzelnen Ortsfeuerwehren fand in Jerichow nun erneut eine gemeinsame Versammlung statt, an der Vertreter aller 17 Ortswehren der Einheitsgemeinde teilnahmen. In diesem Rahmen fand auch die Vereidigung des Roßdorfer Ortswehrleiters Uwe Temme für die neue Amtszeit statt, weiterhin des Kleinwusterwitzer Ortswehrleiters Dirk Riebe, seines Stellvertreters Heiko Volkmer und von Waldemar Merkla als stellvertretenden Ortswehrleiter von Altenklitsche. Nicht anwesend sein konnten Maik Dietrich (stellvertretender Ortswehrleiter Roßdorf) und Ronny Mannewitz (stellvertretender Ortswehrleiter Nielebock). Deren Vereidigung wird später stattfinden, eventuell bei der Stadtratssitzung am 4. Juni im Bürgerhaus. Denn in dieser Runde wird der Stadtrat noch die notwendigen Beschlüsse zu fassen haben, deshalb lauten die Berufungen auf dieses Datum. Mehr zur gemeinsamen Jahreshauptversammlung lesen Sie in den nächsten Tagen.