Genthin (mfe) l Ohne Verletzungen hat ein zweijähriges Kind einen Unfall auf der Altenplathower Straße überstanden. Seine 24-jährige Mutter hatte den Blinker ihres Skodas gesetzt und war schon auf der Gegenfahrbahn, als sie es sich anders überlegte und wieder einscheren wollte. Sie stieß mit einer 49-jährigen Renaultfahrerin zusammen, die ebenfalls in Richtung Nielebock unterwegs war. Die 24-Jährige wurde verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.