Kalbe (cah). Ein wahrer Schmierfeldzug ist in der Nacht zum Sonnabend über Kalbe gezogen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurde ein Linienbus am Mühlenfeld mit Farbspraydosen beschädigt. Drei Busse und ein Kleinbus wurden an der Eugenie-Schildt-Straße beschmiert sowie etliche Hauswände, Verkehrsschilder und andere Gegenstände an der Stendaler Straße. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise, die unter (03907) 7240 entgegengenommen werden.