Stendal (ro) In der Nacht zum Freitag haben Unbekannte die Eingangstür und die Hinweistafeln für die Bürogemeinschaft der Linkspartei-Abgeordneten Helga Paschke und Katrin Kunert in der Anne-Frank-Straße beklebt. "Von einem rechtsradikalen Hintergrund muss ausgegangen werden", sagte Wahlkreismitarbeiter Stefan Linke. Darauf würden der Inhalt und die Anordnung der insgesamt 58 Aufkleber in Form eines Hakenkreuzes schließen lassen. Die Partei hat Anzeige erstattet; die Polizei hat gestern nach Spuren gesucht.