Wanzleben (skr). 15 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wanzleben haben am Sonnabend in der Sarrestadt eine vierstündige Ausbildung zum Thema "Brandbekämpfung im Innenangriff" unter der Leitung des Kameraden Sandro Meyer absolviert. Geübt wurde unter anderem das richtige Vorgehen beim Eindringen in ein brennendes Haus, das Absuchen von verrauchten Räumen, sowie das Retten von Personen aus Gebäuden. Das ganze natürlich unter Atemschutz.

Außerdem wurden die Kameraden im Umgang mit der Wärmebildkamera der Wanzleber Wehr geschult.