Hornhausen. Zum Jahresausklang stand kürzlich die Weihnachtsfeier der Frauen und Männer der Hornhäuser Volkssolidaritätsortsgruppe auf dem Veranstaltungsplan. Trotz schwieriger Witterungsverhältnisse ließen sich die rüstigen Senioren, auch die Mitglieder der Neuwegersleber Ortsgruppe, diesen Höhepunkt nicht entgehen. Gern nahmen sie die Gelegenheit wahr, in vorweihnachtlicher Atmosphäre, bei Kerzenschein, Lichterglanz und allerlei leckeren Gaumenfreuden einen besinnlichen Nachmittag zu verbringen.

Michael Stitz hatte auch dieses Mal die richtige musikalische Auswahl dabei. Die Bodelerchen aus Oschersleben begeisterten unter der Leitung von Rosemarie Schlömp mit einem bunten Mix aus Weihnachts- und Winterliedern sowie Gedichten, wobei Lieselotte Wiederhold mit dem Sologesang "Kommet ihr Hirten" für ganz besonders viel Applaus sorgte. Auch Rudi Stolpe brachte mit einem adventlichen Stück auf der Mundharmonika eine festliche Stimmung in den Saal.

Für das kommende Jahr haben sich die Mitglieder in Hornhausen ebenso wieder eine Reihe von Veranstaltungen vorgenommen. Die Planungen laufen bereits auf Hochtouren, allerdings ist hier und da ist noch nicht alles in Sack und Tüten. Dafür werden aber insbesondere die Frauen vom Ortsvorstand noch sorgen, die sich über eine weitere helfende Hand in ihren Reihen freuen können. Sigrid Volprich wird künftig im Hornhäuser Vorstand mitarbeiten.