Wernigerode. "Das sind richtig informative Seiten", verkündet Armin Willingmann. Der Rektor der Hochschule Harz gehört zu den Partnern, die das Schloss Wernigerode bei einem neuen Projekt unterstützen. Zum zweiten Mal ist eine Image-Broschüre erschienen, die alle Angebote auf dem Schloss zusammenfasst.

"Von Veranstaltungen im Festsaal bis zur Trauung in der Schlosskapelle ist alles dabei", so Geschäftsführer Christian Juranek. "Unser Schloss soll noch bekannter werden. Daher wollen wir vor allem sogenannte Multiplikatoren ansprechen, die unsere Angebote nutzen oder an andere weitertragen." So werden die 4000 Exemplare in den nächsten Jahren bei Messen ausliegen, an Reiseleiter und an Firmen verteilt, die z. B. überlegen, eine Betriebsfeier im Schloss auszurichten.

Gerade die stimmungsvollen Bilder sollen einen Eindruck von der besonderen Schlossatmosphäre vermitteln. Neben Fotos gibt es Informationen über die Größe der Räume, Bestuhlungen und Ansprechpartner samt Telefonnummer.

"Ein Dank geht an unsere Partner, ohne die es die Broschüre nicht geben würde", sagt Juranek und zählt auf: "Harzsparkasse, Tourist-Information, Brockenhaus, Harz-Klinikum und Hochschule Harz."