Barleben (kd). Am 8. Dezember gilt es. Dann tritt in der Hauswirtschaftsküche das Kochteam der Sekundarschule im 14. Erdgaspokal der Schülerkoche an. Benannt als Zubereiter des Drei-Gänge-Menüs, das nicht mehr als 20 Euro kosten darf, sind Anna Koch, Lisa-Marie Krabbe und Leon Jungmann. Sie werden von Lehrerin Martina Linke betreut. Beim Erdgaspokal 2010/2011 treten aus dem Raum Magdeburg insgesamt zwanzig Teams an, um mit ihren Menüs möglichst viele Punkte zu erreichen. Damit stellt die Region Magdeburg das größte Starterfeld. In Halle greifen 15, in Dessau zehn Gruppen in das Wettbewerbsgeschehen ein. An sieben Veranstaltungstagen werden die Schüler zeigen, was sie im vorherigen Übungskochen trainiert haben. Das Drei-Gänge-Menü für vier Personen muss innerhalb von 120 Minuten zubereitet sein.