Landkreis Börde ( pbo ). Am 12. Spieltag der 1. Basketball-Regionalliga haben die Febro Eagles gegen den Tabellendritten BA / OTB Oldenburg 84 : 70 ( 42 : 27 ) für sich entschieden.

Mit nunmehr drei Siegen und Tabellenrang acht gehören die Febro Eagles jetzt zu vier Teams, die vor dem sieglosen Letzten Berlin rangieren.

Die Febros starteten vor lediglich 200 Zuschauern hervorragend und gewannen das erste Viertel klar 24 : 13. Auch die beiden nächsten Viertel gewannen die Gastgeber. Auffällig war, dass die Heimmannschaft zu jeder Zeit die Kontrolle über das Spiel hatten. Das 22 : 17 für die jungen und sehr großgewachsenen Gäste im letzten Viertel änderte nichts am überzeugenden Sieg der Febro Eagles in ihrem bislang besten Saisonheimspiel. Erfolgreichste Eagles waren Derrek Stevens ( 35 Punkte, 6 Dreier ), Volodymyr Ivanov ( 23 Punkte, 1 Dreier, 13 Rebounds ), Michael Canty ( 8 Punkte, 4 Rebounds ) und Frederic Nitsch ( 6 Punkte, 9 Rebounds ).