Ronaldo (34), Brasiliens Stürmer-Star, hat Familienzuwachs. Ein Vaterschaftstest ergab, dass der Profifußballer Vater des fünfjährigen Alexander ist, der aus einer Affäre mit einer Kellnerin stammt. Ronaldo freute sich über die Nachricht: "Alex ist mein Sohn und Bruder meiner drei weiteren Kinder, die alle wie er wunderbar sind. Er wird mich immer als Vater haben für alle Freuden und Pflichten", teilte er gestern beim Kurznachrichtendienst Twitter mit. Ronaldo hatte Alexander am Montag erstmals getroffen. (dpa)