Aufgespießt

Ende des Whiskey-Kriegs: Dänemark und Kanada teilen sich eine Insel

Friedensschluss nach 50-jähriger Auseinandersetzung

Von Siegfried Denzel 04.10.2022, 20:35
Hier treffen Dänemark und Kanada aufeinander: ein 1,3  Quadratkilometer kleiner Felsbrocken namens Hans-Insel.
Hier treffen Dänemark und Kanada aufeinander: ein 1,3 Quadratkilometer kleiner Felsbrocken namens Hans-Insel. Foto: Wikipedia

Kommt man auf dem Landweg von Dänemark nach Kanada? Wenn Sie „Nein“ sagen, haben Sie im Geografie-Unterricht zwar aufgepasst – Ihre Antwort ist trotzdem falsch. Denn beide Länder teilen sich nun ein Stück Stein im Nordatlantik und legen damit endlich ihren 50-jährigen „Whiskey-Krieg“ bei. Am Wochenende machte Dänen-Königin Margrethe II. den im Sommer von den Regierungen ausgehandelten Frieden mit einem Federstrich völkerrechtlich bindend. Und zwar ganz nüchtern.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.