Politik

Ministerium: Ex-Wissenschaftsminister Cassens gestorben

Von dpa Aktualisiert: 20.08.2022, 20:57

Hannover - Johann-Tönjes Cassens, früherer Minister für Wissenschaft und Kunst in Niedersachsen, ist tot. Der CDU-Politiker starb in der Nacht zum Freitag im Alter von 89 Jahren, wie das Wissenschaftsministerium in Hannover am Freitag mitteilte. Minister Björn Thümler (CDU) würdigte seinen Vorgänger als „Visionär“, der am Wiederaufbau eines freiheitlich demokratischen Staates mitgewirkt und sich weit über seine Amtszeit hinaus um die Förderung und Pflege der niedersächsischen Kultur- und Hochschullandschaft verdient gemacht habe. Cassens war von 1981 bis 1990 im Amt.