Nachfolger der QueenAngebliche Nostradamus-Prophezeiung: Wird Prinz Harry der nächste König?

Nach dem Tod von Queen Elizabeth II. reißen die Spekulationen um die Zukunft des Britischen Königshauses nicht ab. Selbst Nostradamus soll bereits über das Schicksal der Königsfamilie Bescheid gewusst haben. Kommt jetzt alles ganz anders?

Aktualisiert: 14.09.2022, 13:44
Ein Nostradamus-Experte behauptet, dass König Charles III. bald abdanken könnte. Der Name des angelich dann folgenden Königs überrascht. Thronfolger William ist es nämlich nicht. 
Ein Nostradamus-Experte behauptet, dass König Charles III. bald abdanken könnte. Der Name des angelich dann folgenden Königs überrascht. Thronfolger William ist es nämlich nicht.  Foto: Gareth Fuller/PA Wire/dpa

Magdeburg/Halle (Saale)/DUR/thj – Nach dem Tod von Queen Elizabeth II. am 8. September 2022 hat ihr Sohn Charles ihren Platz eingenommen. Glaubt man Berichten der britischen Regenbogenpresse, könnte der sich jedoch womöglich nicht lange auf dem Thron halten.

Ein Nostradamus-Experte behauptet, dass sich der künftige König bald zur Ruhe setzen könnte. Auch ein möglicher Thronfolger sei bereits gefunden.

Nach Tod von Queen Elizabeth II.: Nostradamus-Experte sagt neue Thronfolge voraus

Der inzwischen verstorbene britische Autor Mario Reading hat zahlreiche Bücher über die Prophezeiungen des mittelalterlichen Astrologen Nostradamus veröffentlicht.

Wie unter anderem „Daily Star“ berichtet, soll der Schriftsteller bei der Interpretation der Texte zu dem Ergebnis gekommen sein, dass die Regentschaft von König Charles nur von kurzer Dauer sein könnte.

Nostradamus-Experte sicher: König Charles III. dankt bald ab

In einem seiner Bücher behauptet Reading, dass Nostradamus bereits den Tod von Queen Elizabeth II. korrekt vorausgesagt hätte. Weiter soll aus den Schriften hervorgehen, dass König Charles III. nach seiner Krönung relativ schnell abdanken könnte, da große Teile der britischen Bevölkerung noch immer Vorurteile gegen ihn hätten. Auslöser dafür soll seine Scheidung von Prinzessin Diana sein.

Unter dem Druck der Öffentlichkeit könnte Charles seinen Posten laut Reading also für seinen Sohn Prinz William räumen. Doch eventuell geht die Krone auch an jemand anderen.

Lesen Sie auch: Mann sagt Todesdatum der Queen korrekt voraus - An diesem Tag soll König Charles III. sterben

Prinz Harry als neuer König: Wird Prinz William übergangen?

In einer Neuauflage seines Buches verschärfte Reading seine Nostradamus-Interpretation zur britischen Thronfolge: Demnach gehe aus den Schriften hervor, dass auf Charles „ein Mann folgen soll, von dem man nie erwartet hätte, dass er König wird.“

Dies könnte ein Hinweis sein, dass entweder Prinz Harry oder gar der Australier Simon Dorante-Day, der von sich behauptet, der geheime Sohn von Charles und Camilla zu sein, das Amt übernehmen könnte. Wie üblich wird erst die Zukunft zeigen, ob die Vorhersagen auch eintreffen werden.