1. Startseite
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Prognose für Pollen: Achtung vor Pollenflug: Müssen Allergiker schon zum Jahreswechsel vorsichtig sein?

Prognose für pollenAchtung vor Pollenflug: Müssen Allergiker schon zum Jahreswechsel vorsichtig sein?

Durch die immer wärmeren Temperaturen erwacht auch die Natur jedes Jahr früher. In diesem Jahr könnte der Pollenflug deshalb bereits zum Jahreswechsel beginnen.

21.12.2022, 13:35

Magdeburg/Bonn (vs) - Der Pollenflug startet offenbar jedes Jahr früher. Diesmal könnten Haselpollen bereits zum Jahreswechsel fliegen. Dies teilt das Onlineportal donnerwetter.de mit.

Demnach wird die Verschnaufpause für Pollenallergiker anscheinend immer kürzer. Die durch den Klimawandel immer milderen Winter sorgten seit Jahren für einen früheren Start der Pollenflugsaison, die mit dem Flug der Haselpollen eröffnet werde, heißt es von Seiten eines Sprechers.

Aktuell hielten sich die Pollen noch zurück, Regen und Wind sorgten auch über die Weihnachtsfeiertage für eine entspannte Zeit bei den Allergikern.

Doch das könnte sich offenbar schon sehr bald ändern, wie der Wetterservice meldet. "Wenn die milden Temperaturen auch nach den Feiertagen anhalten und Trockenphasen dominieren, dann ist pünktlich zum Jahreswechsel ein erster, zunächst noch schwacher Haselpollenflug möglich", so ein Sprecher von donnerwetter.de.