Erster Post seit tragischem Unglück

Emotionale Worte: Michael Ballack erinnert an verunglückten Sohn Emilio (†18)

20.09.2021, 11:29 • Aktualisiert: 20.09.2021, 11:50
Emotionale Worte aus traurigem Anlass: Ex-Fußballer Michael Ballack hat nach langer Social-Media-Abstinenz erstmals wieder einen Post abgesetzt.
Emotionale Worte aus traurigem Anlass: Ex-Fußballer Michael Ballack hat nach langer Social-Media-Abstinenz erstmals wieder einen Post abgesetzt. (Foto: imago/jan huebner/archiv)

München/DUR/mad -  Das eigene Kind zu verlieren und zu Grabe tragen zu müssen, gehört sicher zu den schmerzhaftesten Erfahrungen, die ein Mensch in seinem Leben machen kann.

Michael Ballack, Ex-Fußballprofi und ehemaliger Kapitän der deutschen Nationalmannschaft, hat dieses Schicksal in diesem Sommer ereilt. Sohn Emilio starb am 5. August 2021 in Portugal bei einem Unfall mit einem Quad - er wäre am Sonntag 19 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass hat sich Michael Ballack nun erstmals wieder über seinen Instagram-Kanal öffentlich zu Wort gemeldet.

Mit einem Schwarz-Weiß-Porträt Emilios und den emotionalen Worten „17.36 Uhr vor 19 Jahren - Your Absence only makes me Love you more“, (sinngemäß übersetzt: „17.36 Uhr vor 19 Jahren - dass du nicht mehr hier bist, lässt mich dich nur noch mehr lieben.“) erinnert der 44-jährige Ballack an seinen verstorbenen Sohn.

Es war die erste öffentliche Wortmeldung in sozialen Medien seit dem tragischen Unglück Anfang August. In der vergangenen Woche war Michael Ballack beim Spiel des FC Bayern gegen RB Leipzig erstmals wieder in der Öffentlichkeit gesehen worden. Er saß auf der Tribüne der Red-Bull-Arenas in Leipzig. Nach dem Tod von Emilio hatte sich der einstige Fußball-Star wochenlang aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

Auch Mutter Simone Mecky-Ballack postet emotionale Worte

Und auch Emilios Mutter Simone Mecky-Ballack (45) hat am Geburtstag des Sohnes einen sehr emotionalen Post bei Instagram hinterlassen. Die Ex-Ehefrau von Michael schrieb zu einem Foto mit ihrem Sohn unter anderem: „Ich vermisse dich jede Sekunde und ich weiß nicht wie es jemals anders werden soll? Ich kämpfe mich jeden Tag durch‘s Leben, für dich und deine Brüder.“

Sie bedankte sich zudem für die „vielen Nachrichten und tröstenden Worte“, die Freunde, Bekannte und Fans unter dem Post hinterlassen haben. „Seid nicht böse, dass ich nicht jedem antworten kann, aber ich habe jede einzelne gelesen“, schreibt sie und beendet den Post nach einem populären englischen Trauergedicht mit den Worten: „In ewiger Liebe Deine Mama“.
Simone und Michael Ballack lernten sich 1998 kennen und waren zwischen 2008 und 2012 verheiratet. Aus ihrer gemeinsamen Ehe gingen neben Emilio noch die Söhne Jordi (16) und Louis (20) hervor.