Konzerte 2022

Herbert Grönemeyer kündigt Tour für 2022 an - dieses besondere Album feiert dann Jubiläum

Für seine Fans ist es die Nachricht des Tages: Herbert Grönemeyer, deutsche Pop-Ikone, kündigt für 2022 eine Tour an. Dann wird sein erfolgreichstes Album 20 Jahre alt. Und bei Instagram hat der Musiker noch eine Nachricht parat, die seinen Fans gefallen wird.

Von David Schröder
Nach der unfreiwilligen Corona-Pause will Herbert Grönemeyer 2022 wieder auf Tour gehen. Vier Konzerte kündigte der Künstler via Instagram an.
Nach der unfreiwilligen Corona-Pause will Herbert Grönemeyer 2022 wieder auf Tour gehen. Vier Konzerte kündigte der Künstler via Instagram an. Foto: picture alliance/dpa/Martin Schutt

Magdeburg - "Wir wollen unbedingt zurück auf die Bühne", sagt Herbert Grönemeyer. Der deutsche Ausnahmekünstler kündigt mit diesen Worten in einem kurzen Instagram-Video eine besondere Tour für das kommende Jahr an. Dann feiert seine erfolgreichste Platte ein Jubiläum. Das Mensch-Album, mit dem der Künstler 2002 nach einigen privaten Schicksalschlägen auf die Pop-Bühne zurückkehrte, wird 20 Jahre alt.

"Das Album handelte vom Aufbruch, vom Weg zum Meer und zurück ins Leben und das Barometer steht ähnlich und Lockerung passieren und wir dachten das passt!", sagt der Musiker in dem Video. Vier Termine für die "Mensch-Jubiläumskonzerte" sind bereits bekannt.

  • 28. Mai 2022 Gelsenkirchen – Veltins-Arena
  • 31. Mai 2022 Berlin – Waldbühne
  • 4. Juni 2022 Leipzig – Red Bull Arena
  • 6. Juni 2022 Hamburg – Volksparkstadion

Der Vorverkauf startet bereits am Mittwoch, 23. Juni.

Und der Künstler hat für seine Fans noch eine besondere Nachricht parat: "Wir feilen gerade an einer neuen Platte und einer ausgiebigen Tour", erzählt er. Bis es soweit sei, wollen er und seine Band "auf alle Fälle schon mal vier Konzerte spielen!" Grönemeyer beendet seine Ankündigung mit den Worten: "Habt einen sonnigen, hellblauen und zuversichtlichen Sommer. Bis denn!"