Trennung?

Melanie Müller trifft anderen Mann - kommt nun das Ehe-Aus?

Erst am Mittwoch feierten Melanie Müller (33) und ihr Ehemann Mike Blümer (54) ihren siebten Hochzeitstag - jedoch getrennt. Dies ließ schon viel Spielraum für Spekulationen zu, da es um die Harmonie des Paares in der vergangenen Zeit nicht sonderlich gut stand. Kürzlich wurde die Leipziger Promi-Dame mit einem anderen Mann gesehen - kommt nun das Ehe-Aus?

25.11.2021, 17:39 • Aktualisiert: 25.11.2021, 17:44
Melanie Müller und Mike Blümer feierten kürzlichen ihren siebten Hochzeitstag.
Melanie Müller und Mike Blümer feierten kürzlichen ihren siebten Hochzeitstag. Foto: picture alliance/dpa

Leipzig/Berlin/DUR/awe - Hat sich Melanie Müller von ihrem Ehemann Mike Blümer getrennt? Am 24. November begingen die beiden ihren siebten Hochzeitstag. Doch von Feierlichkeiten war dabei keine Spur, denn während sich die 33-Jährige in Deutschland mit den gemeinsamen Kindern aufhält, weilt der 54-Jährige derzeit im Karibik-Urlaub.

Hochzeitsgrüße via Instagram

Blümer gratulierte seiner Frau via Instagram mit den Worten: "Ich wünsche Dir alles, alles gute zu unserem Hochzeitstag. Ich schwelge gerade in Erinnerung an meinen Antrag damals auf unsrer Baustelle im Bahnhof. Jetzt, nach vielen Jahren spielen unsere Kinder an genau dieser Stelle. Unser Traum ist endlich wahr geworden." Dazu teilte Blümer eine Foto-Collage, auf der das Paar unter anderem am Hochzeitstag zu sehen ist.

Mike Blümer gratulierte seiner Frau zum Hochzeitstag.
Mike Blümer gratulierte seiner Frau zum Hochzeitstag.
Foto: Screenshot/Instagram/mikebluemer

Fotos von RTL und Bild zeigen Müller mit anderem Mann

Müller hielt sich derweil in Berlin auf und traf sich dort mit einem anderen Mann. Und mit diesem verstand sich die Leipzigerin besonders gut, denn wie Fotos von RTL und der Bild zeigen, gingen beide Hand in Hand und küssten sich sogar. Laut RTL handelt es sich bei ihm um den Leipziger Geschäftsmann Uwe Düppen (60). Dieser soll gelernter Optiker sein und und zuletzt eine Gaststätte betrieben haben. Düppen und die Eheleute sollen schon länger Freunde sein.

"Mike wollte auf Abstand gehen und Zeit für sich haben. Das war für mich sehr schwer zu verarbeiten und hat mich traurig gemacht. Ich bin öfter am Ende meiner emotionalen Kräfte gewesen und habe es trotzdem weiter versucht. Zuletzt stand ich dann die letzten Wochen allein da. Ich habe keine Kraft mehr", sagte Müller gegenüber der Bild im Bezug auf das derzeit angespannte Verhältnis zu ihrem Mann.

Auch Blümer äußerte sich zu den Fotos, die Müller und Düppen so vertraut zeigen. "Nach dieser Aktion gibt es für mich definitiv kein Wir mehr. Meine Geduld ist am Ende. Das Einzige, was uns verbindet, sind unsere Kinder und dafür müssen wir eine möglichst gute Lösung finden. Melli hat mich sehr enttäuscht, traurig gemacht und den Weg zurück unwiderruflich abgeschnitten", wird der 54-Jährige von der Bild zitiert.

Bei der vergangenen Staffel der Sat1-Sendung "Promi Big Brother" im August sprach Müller erstmals über ihre kriselnde Ehe.