1. Startseite
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Stars
  6. >
  7. Millionen mit Nacktfotos: 19-Jährige "Bhad Bhabie" wird reich durch Onlyfans

"Bhad Bhabie"Millionen mit Nacktfotos: 19-Jährige wird reich durch Onlyfans

In den USA verdiente eine 19-Jährige laut eigenen Angaben 42 Millionen Dollar mit ihren Nacktfotos. Die Bilder veröffentlicht sie auf der Seite OnlyFans.

Aktualisiert: 28.04.2022, 06:36
Danielle Bregoli, auch "Bhad Bhabie" genannt, verdient nach eigenen Angaben 42 Millionen US-Dollar mit ihren Nacktfotos bei OnlyFans.
Danielle Bregoli, auch "Bhad Bhabie" genannt, verdient nach eigenen Angaben 42 Millionen US-Dollar mit ihren Nacktfotos bei OnlyFans. Foto: imago images/Starface

Magdeburg/DUR/jsp – US- Rapperin und Internetstar Danielle Bregoli, auch bekannt unter dem Namen "Bhad Bhabie", ist gerade einmal 19 Jahre alt. Mit ihren Nacktbildern soll sie bereits 42 Millionen US-Dollar verdient haben - die Bilder hat sie auf der Plattform OnlyFans verkauft.

Bein OnlyFans zeigen sich die Stars nackt

OnlyFans ist eine US-amerikanische Plattform die hauptsächlich für Nacktbilder genutzt wird. Fans bekommen hier freizügige Fotos ihrer Lieblingsstars zu sehen. Um die Bilder sehen zu können, muss ein kostenpflichtiges Abo abgeschlossen werden. Die Höhe der Preise legen die Ersteller selbst fest.

Gehaltsabrechnung bei Instagram

In einem Beitrag auf Instagram ließ sie ihre Fans an ihrem finanziellen Erfolg nun teilhaben. Bregoli veröffentlichte Screenshots vom Zahlungsverkehr auf der Seite OnlyFans.

Laut diesen Angaben liegt ihr Bruttoverdients bei über 52 Millionen und ihr Nettoverdienst demnach bei 42 Millionen Dollar. Auf der Seite gehört sie zu den Top-Verdienern.

Das meiste Geld verdient "Bhad Bhabie" durch Abonnements und Privatnachrichten an ihre Fans. Auch ihre "Tips", also ihr Trinkgeld, ergab eine Summe von über 150.000 Dollar. Fans bezahlen im Monat rund 24 US-Dollar für ihre Inhalte, umgerechnet sind das etwa 22,50 Euro.

Diese Stars sind ebenfalls bei OnlyFans

Auch andere Stars sind mittlerweile bei OnlyFans und verdienen sich so etwas dazu. Laura Müller und Michael Wendler führen gemeinsam den Account "Die Wendlers". Fans müssen für ein Abo der beiden rund 35 Dollar, also knapp 31 Euro, zahlen. Auch Ex-Bachelor-Kandidatin Georgina Fleur nutzt die Plattform als eine Einnahmequelle.