freizügige Attacke

Nackte Frau randaliert an Melanie Müllers Mallorca-Imbiss

An Melanie Müllers Imbiss auf Mallorca wurde randaliert. Die Täterin war dabei splitterfasernackt. Melanie Müller nimmt die Attacke mit Humor - und stellt ein Video davon ins Netz.

17.09.2021, 19:49 • Aktualisiert: 17.09.2021, 20:09
Melanie Müller.
Melanie Müller. (Foto: Imago/nicepix.world) 

Hamburg/DUR/acs - Am Grill-Imbiss von Melanie Müller auf Mallorca hat eine nackte Frau randaliert. Das zeigt ein Video, das Melanie Müller selber am Freitag auf Instagram hochgeladen hat.

Nackt-Attacke auf Melanie Müllers Imbissbude

Im Video sind vier Männer zu sehen, die vor dem geschlossenen Grill-Imbiss der Schlagersängerin stehen. Eine junge Frau ist ebenfalls Teil der Gruppe. Plötzlich reißt sich die Unbekannte ihr Kleid vom Körper und geht splitterfasernackt auf die Fressbude los.

Die Frau rüttelt am Absperrgitter des Ladens – offenbar mit mächtiger Wut. Ihre Begleiter schauen nur verdutzt zu. Einer will der Randaliererin das auf dem Boden liegende Kleid reichen, was jedoch misslingt.

Melanie Müller nimmt es mit Humor

Während des Angriffs steht sogar ein Imbiss-Mitarbeiter hinter dem Absperrgitter und sieht der nackten Bedrohung ins Auge- im wahrsten Sinne des Wortes. Melanie Müller nimmt den Busen-Angriff jedoch mit Humor. Bei Instagram kommentiert sie: „Wenn der Grillmüller eben zu hat und es keine Würstchen mehr gibt.“ Dazu schreibt sie mehrere lachende Smileys.