TV-untErhaltung

RTL-Castingshow im Wandel: Nach Dieter Bohlen verlassen auch sie "Das Supertalent"!

In der neuen Staffel im Herbst müssen RTL-Zuschauer auf zwei weitere bekannte "Das Supertalent"-Gesichter verzichten.

Von Samantha Günther
Die 15. Staffel des Supertalents soll im Herbst 2021 starten, die 19. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" im Januar 2022. Beide Formate ohne den Pop-Titan Dieter Bohlen.
Die 15. Staffel des Supertalents soll im Herbst 2021 starten, die 19. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" im Januar 2022. Beide Formate ohne den Pop-Titan Dieter Bohlen. Foto: picture alliance/dpa | Henning Kaiser

Köln - Der Fernsehsender RTL strukturiert um. Nicht nur das Logo-Design der Mediengruppe wird laut dem Medienmagazin DWDL.de zukünftig bunter aussehen, sondern auch einzelne TV-Formate erleben einen Wandel in ihrer Besetzung. 

Nun steht auch fest, dass Daniel Hartwich der langjährige Moderator der Talent-Show, zukünftig nicht mehr dabei sein wird. Entsprechende Informationen hat ein RTL-Sprecher gegenüber DWDL.de bestätigt. Zudem verlässt nach BILD-Informationen am Montagvormittag auch seine Co-Moderatorin Victoria Swarovski die Show "Das Supertalent" - von dem Sender gab es diesbezüglich bisher noch keine offiziellen Angaben.

Der Sender begründete die Entscheidung mit einer "Neuerfindung" der Castingshow. Die Show solle komplett neu erfunden werden, dazu gehöre neben einem Jurywechsel auch der Austausch des Moderators, so der RTL-Sprecher. 

Die Moderatoren Victoria Swarovski und Daniel Hartwich moderieren auch gemeinsam die  RTL-Tanzshow Let's Dance.
Die Moderatoren Victoria Swarovski und Daniel Hartwich moderieren auch gemeinsam die  RTL-Tanzshow Let's Dance.
Archivfoto: picture alliance / Rolf Vennenbernd/dpa | Rolf Vennenbernd

Daniel Hartwich moderierte die Sendung seit der zweiten Staffel und somit zwölf Jahre lang. Im vergangenen Jahr kam als neue Co-Moderatorin Victoria Swarovski hinzu. Wer die Nachfolger sein werden, ist noch nicht bekannt.

RTL-Castingshows ohne Dieter Bohlen

In der Jury saßen zuletzt neben Dieter Bohlen auch Bruce Darnell, Evelyn Burdecki und Chris Tall. Bereits im März 2021 gab der TV-Sender bekannt, dass sich Dieter Bohlen nach fast 20 Jahren aus der Jury von "Deutschland sucht den Superstar" zurückzieht. 

Auch bei der Show "Das Supertalent", die wieder vor Publikum aufgezeichnet werden soll, wird der Pop-Titan nicht mehr dabei sein. Wann genau die Castingshow in neuer Besetzung zu sehen ist, steht noch aus. In den vergangenen Jahren war die Sendung entweder im Oktober oder im September gestartet.