promi-paar

Scheidung Nummer fünf: Lothar Matthäus und Anastasia Klimko gehen getrennte Wege

Ehe-Aus bei Lothar Matthäus (60): Der ehemalige Fußball-Star hat sich von seiner 27 Jahre jüngere Freundin Anastasia Klimko getrennt. Für Matthäus ist es bereits die fünfte Scheidung.

05.10.2021, 10:40
Lothar Matthäus und Anastasia Klimko sind geschieden.
Lothar Matthäus und Anastasia Klimko sind geschieden. (Foto: picture alliance/dpa/Tobias Hase)

Erlangen/DUR/awe - Lothar Matthäus ist wieder Single. Der 60-Jährige und seine 33-jährige Partnerin gehen getrennte Wege - und das schon seit einigen Monaten. "Wir sind geschieden, schon seit Anfang des Jahres", verriet der ehemalige "Weltfußballer" der Bild.

Lothar Matthäus wollte Trennung von Anastasia Klimko nicht geheim halten

Dass diese Nachricht erst jetzt publik gemacht wird, führt Matthäus auf das (fehlende) Interesse seitens der Medien an seiner Beziehung zurück. So soll der 60-Jährige das Ehe-Aus nicht geheim gehalten haben, sondern wollte sich erst dazu äußern, wenn eine Nachfrage bestünde.

Mit Anastasia Klimko hat Matthäus den gemeinsamen Sohn Milan, der im Jahr 2014 auf die Welt kam. Sieben Jahre nach der Geburt, ist nun auch Scheidung Nummer fünf besiegelt.

Fünftes Ehe-Aus für Lothar Matthäus

Von 1981 bis 1992 war der "Rekordnationalspieler" mit seiner ersten Ehefrau Silvia zusammen. Knapp zwei Jahre nach dem Ehe-Aus folgte die Hochzeit mit Lolita Morena. Von 2003 bis 2008 Marijana Kostić die Frau an seiner Seite.

Vor Anastasia Klimko war ab dem Jahr 2009 Liliana Matthäus die Ehe-Gattin des gebürtigen Franken. Mit Silvia hat Matthäus zwei gemeinsame Töchter, mit Lolita einen Sohn.