gerüchte

Verliert Michael Wendler jetzt auch noch seine Tochter Adeline?

Hat es Michael Wendler geschafft, seine Tochter Adeline zu vergraulen? Adeline will offenbar ins 3000 km entfernte Los Angeles ziehen.

Von Aline Wobker
Michael Wendler musste in letzter Zeit etliche Luxusgüter verkaufen. Archivfoto: dpa

Cape Coral/ Los Angeles. Nach all den Skandalen der vergangenen Wochen war es wohl nur eine Frage der Zeit: Adeline Norberg zieht die Reißleine und will weg von ihrem Vater Michael Wendler.

Bereits am 8. April teilte Adeline ein Foto von Downtown LA via Instagram. Hier bezeichnet sie Los Angeles bereits als ihr "Zuhause".

"Ich wünsche mir auf jeden Fall, nach der High School aufs College zu gehen und meinen eigenen Weg zu machen und das Leben in vollen Zügen auszunutzen und zu leben", erzählte Adeline der Zeitschrift "Schöne Woche".

Nun schaut Adeline scheinbar nach einem College in Kalifornien - 3000 Kilometer von Cape Coral und ihrem Vater Michael entfernt. Die Pläne der 19-Jährigen scheinen also konkret zu werden.

Adeline Norberg teilt gern Fotos auf Instagram.
Screnshot:  https://www.instagram.com/adelinenorbergofficial/