Schauspieler

Vermisster Ex-Kinderstar Matthew Mindler ist tot

Nach mehrtägiger Suche wurde der erst 19-jährige ehemalige US-Kinderstar Matthew Mindler tot aufgefunden. Dies gab seine Universität in Pennsylvania bekannt.

Von Tom Szyja
Der frühere Kinderstar Matthew Mindler ist im Alter von 19 Jahren verstorben. 
Der frühere Kinderstar Matthew Mindler ist im Alter von 19 Jahren verstorben.  Archivfoto: 
imago stock&people

Millersville - Bekannt wurde er vor allem durch seine Rolle in der Komödie "Our Idiot Brother": Jetzt wurde Ex-Kinderstar Matthew Mindler für tot aufgefunden. Dies gab die Universität des Schauspielers im US-Bundesstaat Pennsylvania bekannt.

Seit vergangenem Dienstag (24. August) galt Mindler als vermisst, am Samstagmorgen (28. August) bestätigte die Millersville Universität den Tod von Matthew Mindler. In dem Statement des Direktors der Universität, dass auf dem Instagram-Kanal der Einrichtung veröffentlicht wurde, heißt es unter anderem: "Mit großer Trauer im Herzen muss ich den Tod des 19-jährigen Matthew Mindler (...) mitteilen, einem Erstsemester-Studenten an der Millersville Universität. Unsere Gedanken des Trostes und des Friedens sind bei seinen Freunden und Angehörigen."

Weiter heißt es, dass die Polizei und andere örtliche Behörden seit Donnerstag, 26. August, nach Mindler suchten. Zu seiner Todesursache ist noch nichts weiter bekannt. "Für weitere Untersuchungen wurde Mindler in das Lancaster County Forensic Center transportiert", erklärte Präsident Daniel A. Wubah.

Milder erlangte internationale Berühmtheit für seine Rolle im Film "Our Idiot Brother". In der Komödie spielte er mit nur zehn Jahren an der Seite von Größen wie Paul Rudd, Zooey Deschanel and Elizabeth Banks. Weitere Auftritte hatte er in "Chad: An American Boy" und der Latenight-Show "Last Week Tonight with John Oliver". Seit 2016 war er nicht mehr vor der Kamera zu sehen.