1. Startseite
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Stars
  6. >
  7. Schauspieler: Von Jascheroff macht erst mal kein Reality-TV mehr

SchauspielerVon Jascheroff macht erst mal kein Reality-TV mehr

Der Schauspieler ist zurück am Set von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Im Dschungelcamp habe er neun Kilo abgenommen - aber auch etwas gelernt.

Von dpa 13.02.2024, 10:49
Felix von Jascheroff war Kandidat der 17. Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“.
Felix von Jascheroff war Kandidat der 17. Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“. Gerald Matzka/dpa

Köln - Schauspieler Felix von Jascheroff (41) sieht sich nach seiner Erfahrung im Dschungelcamp erst einmal nicht mehr im Reality-TV. Beim Dreh in Australien habe er neun Kilo abgenommen, sagte der „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Darsteller in einem am Dienstag vom Sender RTL verbreiteten Statement.

Er bereue seine Teilnahme nicht und sei stolz darauf. „Ich habe gelernt, dass ich stärker bin, als ich dachte – auch wenn es zwischendurch sehr hart für mich war. Der Rauch, keine Ruhe und dann das bisschen Essen“, sagte er. Von Jascheroff verließ das Dschungelcamp an Tag 13. Danach habe ihm seine Verlobte Alexandra Sophie erst einmal ein Bier und Spaghetti Bolognese serviert. 

Am Dienstag war der Schauspieler demnach zurück am Set von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. „Ich muss jetzt auch mal wieder John bei GZSZ sein“, sagte er. „Aber ich bin immer offen für neue interessante Projekte, in denen ich mich weiterentwickeln kann.“