Kriminalität

Tankstellenraub mit Pistole in Kassel: Täter flüchtig

Von dpa 27.09.2021, 09:02 • Aktualisiert: 27.09.2021, 14:23
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf.
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Kassel - Ein Mann hat in Kassel eine Tankstelle ausgeraubt. Der bislang Unbekannte bedrohte einen Tankstellenmitarbeiter mit einer Pistole, wie die Polizei in Kassel am Montag mitteilte. Der Verdächtigte trug bei dem Überfall am Sonntagabend im Stadtteil Harleshausen demnach eine Sturmhaube. Anschließend flüchtete er zu Fuß. Die Fahndung mehrerer Streifenwagen sei bislang nicht erfolgreich gewesen. Wie viel Bargeld der Unbekannte erbeutete, blieb zunächst unklar.