Football-Spieler hinterlässt Sohn

NFL-Star Jeff Gladney stirbt mit nur 25 Jahren

Der amerikanische Football-Star Jeff Gladney ist bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen und hinterlässt einen Sohn.

31.05.2022, 09:49
Jeff Gladney spielte zuerst für die Minnesota Vikings, die ihn bei dem NFL Draft 2020 ausgewaählt hatten.
Jeff Gladney spielte zuerst für die Minnesota Vikings, die ihn bei dem NFL Draft 2020 ausgewaählt hatten. Foto: Imago/ Scott Winters/ Icon SMI

Magdeburg/DUR/it - Der amerikanische Football-Star Jeff Gladney ist durch einen Unfall gestorben. Sein Team, die Arizona Cardinals, und die NFL haben seinen Tod auf Twitter bestätigt und ihr Beleid gegenüber seiner Familie ausgedrückt.

Der erst 25-jährige Spieler soll in Dallas einen Autounfall gehabt haben, der ihm das Leben gekostet hat, berichten mehrere Medien. Der NFL-Star hinterlässt einen kleinen Sohn. Erst vor ein paar Wochen hat Jeff Gladney auf Instagram ein Foto von seinem Einjährigen gepostet.

Sein Sohn Kingston habe sein Leben verändert und "auch wenn wir noch viele, viele Geburtstage und Erinnerungen vor uns haben: Dieser Geburtstag ist besonders", hat er zu dem Foto geschrieben.

Gladney hat bereits in seiner Schulzeit Football gespielt. Bei den NFL Draft 2020, bei denen neue Spieler für die jeweilige NFL-Saison gesucht werden, wurde er von den Minnesota Vikings ausgewählt. Zuletzt stand Gladney bei den Arizona Cardinals unter Vertrag.