Enkelin Beatrice ist schwanger

Royaler Nachwuchs: Die Queen wird zum 12. Mal Uroma

Auf ihrem Instagram-Kanal verkündeten die Royals, dass Prinzessin Beatrice, die Enkelin von Queen Elizabeth II., und ihr Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi ihr erstes gemeinsames Baby erwarten.

Von Linda May van Bui
Queen Elizabeth II. wurde dieses Jahr 95 Jahre alt. 
Queen Elizabeth II. wurde dieses Jahr 95 Jahre alt.  Foto: Jane Barlow/PA Wire

London/ England - Prinzessin Beatrice, die Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson, ist zum ersten Mal schwanger. Die Neuigkeiten der 32-Jährigen wurden auf dem Instagram-Kanal des Königshauses am Mittwochmittag verkündet. Die Queen wird damit zum 12. Mal Urgroßmutter.

Auf dem veröffentlichten Foto des Beitrages sind Beatrice und ihr Ehemann bei ihrer Hochzeit, die im Juli 2020 stattfand, zu sehen. Darin schreiben sie: "Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Beatrice und Herr Edoardo Mapelli Mozzi sind sehr erfreut, bekannt zu geben, dass sie im Herbst diesen Jahres ein Baby erwarten. Die Queen wurde informiert und beide Familien sind über diese Nachricht erfreut."

Mit diesem Foto verkündeten Beatrice und Prinzessin Beatrice und ihr Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi die Schwangerschaft.
Mit diesem Foto verkündeten Beatrice und Prinzessin Beatrice und ihr Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi die Schwangerschaft.
Instagram-Kanal "theroyalfamily" Foto: The Royal Family

Mehrfaches Urenkelglück

Über insgesamt 12 Urenkel kann sich die Queen nun freuen. Denn in diesem Jahr wurde Zara Phillips bereits zum dritten Mal Mutter. Auch Prinzessin Eugenie erfreute sich über ihr erstes Kind mit ihrem Ehemann Jack Brooksbank, welches den Namen August trägt. Im Sommer nächsten Jahres geht das Babyglück dann gleich weiter. Denn auch Prinz Harry und Herzogin Meghan erwarten im Sommer die Geburt ihres Mädchens.