1. Startseite
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Vermischtes
  6. >
  7. Spiel: Wie man Meister im „Mensch ärgere Dich nicht“ wird

EIL

SpielWie man Meister im „Mensch ärgere Dich nicht“ wird

Im sächsischen Dohna wird an diesem Sonnabend die Deutsche Meisterschaft im „Mensch ärgere Dich nicht“ ausgetragen. Titelverteidiger ist der 20-jährige Niclas Müller aus Leipzig. Was ist sein Erfolgsrezept?

Von Antonie Städter 13.01.2024, 10:45
Die Farbe Grün hat Niclas Müller bei der Deutschen „Mensch ärgere Dich nicht“-Meisterschaft Glück gebracht.
Die Farbe Grün hat Niclas Müller bei der Deutschen „Mensch ärgere Dich nicht“-Meisterschaft Glück gebracht. (Foto: Imago/Shotshop)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Leipzig/MZ - Doch, natürlich kennt auch Niclas Müller diese Momente, in denen er sich ordentlich ärgert bei „Mensch ärgere Dich nicht“. Auch der amtierende Deutsche Meister in diesem Spiel ist davon nicht frei. Tatsächlich: In dem allseits bekannten Brettspiel messen sich Fans einmal im Jahr bei der Deutschen Meisterschaft. An diesem Sonnabend wird diese wieder im sächsischen Dohna (Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) ausgetragen.