1. Startseite
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Wetter: DWD erwartet Sonnenschein und Wolken in Sachsen-Anhalt

VorhersageSonnenschein und Wolken dominieren Himmel am Dienstag in Sachsen-Anhalt - So wird das Wetter am Valentinstag

Der Dienstag soll in Sachsen-Anhalt heiter werden. Für den Mittwoch wird jedoch wieder mitunter Regen erwartet. Das sind die aktuellen Aussichten für das Land.

Von dpa 13.02.2024, 07:56
Schleierwolken ziehen über den Harz wie hier bei Wernigerode. Das Wetter in Sachsen-Anhalt soll am Dienstag heiter werden.
Schleierwolken ziehen über den Harz wie hier bei Wernigerode. Das Wetter in Sachsen-Anhalt soll am Dienstag heiter werden. Symbolfoto: Matthias Bein/dpa/Symbolbild

Magdeburg - Wolken und heitere Abschnitte erwarten die Menschen in Sachsen-Anhalt am Dienstag. Dabei kommt es am Vormittag im Oberharz noch zu leichtem Frost, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

In der Altmark wird es im Tagesverlauf wolkig, nach Süden hin treten heitere Abschnitte auf. Dabei bleibt es trocken - bei Temperaturen zwischen 8 und 10 Grad.

Regen und Sturm: Wetter am Mittwoch in Sachsen-Anhalt

In der Nacht zum Mittwoch wird es zunächst gering bewölkt, in der zweiten Nachthälfte verdichtet sich die Wolkendecke. Am frühen Morgen tritt vom Harz bis zum Arendsee erster leichter Regen auf, lokal kann es zu Glätte kommen. Die Tiefstwerte liegen zwischen minus 3 und 2 Grad.

Lesen Sie auch: Wetter im Februar: Regen, Frost und milde Temperaturen - Das sagen die Bauernregeln

Der Mittwoch bleibt stark bewölkt bis bedeckt. Von West nach Ost zieht Regen durch Sachsen-Anhalt. Auf dem Brocken werden Sturmböen erwartet. Die Höchstwerte liegen zwischen 8 und 10 Grad. Nachts wird es weiterhin bewölkt und regnerisch, auf dem Brocken können einzelne Sturmböen auftreten. Die Temperaturen fallen auf Werte zwischen 4 und 7 Grad.