Halle (dpa) l Zwei Männer haben mehrere hundert Kilogramm Metall von einer Baustelle in direkter Nähe zur Polizeiinspektion Halle gestohlen. Ein 54-Jähriger sei am Mittwochabend gestellt worden, als er mit einem Fahrradanhänger einen Teil des Diebesguts wegbrachte, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag.

In der Nähe wartete ein 24-Jähriger in einem Kleintransporter, bei dem die Beamten den restlichen Teil der Beute fanden. Gegen die Männer wird wegen Diebstahls ermittelt. Wie hoch der Wert des gestohlenen Metalls war, ist noch unklar.