Merseburg (dpa) l Im Zuge einer Razzia bei einem mutmaßlichen Drogendealer in Merseburg (Saale-Kreis) hat die Polizei Bargeld, Drogen und eine Armbrust sicher gestellt. Der 28-Jährige ist in der Huttenstraße vorläufig festgenommen worden, wie ein Sprecher der Polizei Halle am Donnerstag sagte.

Bei den Drogen handele es sich laut Polizei um 100 Gramm Marihuana. Die Staatsanwaltschaft entscheide am Donnerstag über einen Haftantrag.