Magdeburg (ja) l Die Polizei fahndet nach zwei Unbekannten, die für mehrere Einbrüche in Magdeburg, im Salzlandkreis und im Jerichower Land verantwortlich sein sollen. Die Einbrüche in Ein- und Mehrfamilienhäuser erfolgten in einem Zeitraum von zehn Tagen. Laut der Polizeiinspektion Magdeburg maskierten sich die Täter mit Staubmasken.

In der Nähe von Schönebeck wurden die Einbrecher am 3. November 2018 von einer Überwachungskamera gefilmt, wie sie sich über ein Kellerfenster Zugang zum Haus verschafften. Sie durchsuchten das Haus und stahlen Bargeld.

Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. Das Revier Magdeburg ist telefonisch unter 0391 564 32 92 zu erreichen.

Bilder