Quedlinburg/Halberstadt (dpa) l Ersten Ermittlungen zufolge war zunächst eines der Fahrzeuge in Brand geraten – sehr wahrscheinlich war es angezündet worden, teilte die Polizei in Halberstadt mit. Das Feuer habe dann auf ein davor abgestelltes Auto übergegriffen. Der Sachschaden werde auf rund 35.000 Euro geschätzt.

 Es sei ein Ermittlungsverfahren wegen Brandstiftung eingeleitet worden, hieß es.