pandemie

Gedenkveranstaltung für Corona-Tote in Naumburg

Von dpa
Am heutigen Mittwoch soll in Naumburg der Corona-Toten im Burgenlandkreis gedacht werden
Am heutigen Mittwoch soll in Naumburg der Corona-Toten im Burgenlandkreis gedacht werden Foto: Jan Woitas/dpa/Symbolbild

Naumburg - Am heutigen Mittwoch (18.30 Uhr) soll in der Naumburger Stadtkirche St. Wenzel der Corona-Toten im Burgenlandkreis gedacht werden. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) soll zu Beginn der musikalischen Gedenkveranstaltung eine Rede halten, wie die Staatskanzlei mitteilte. Anschließend folgen mehrere musikalische Darbietungen und eine Gedenkrede des Landrates im Burgenlandkreis, Götz Ulrich (CDU). Der Burgenlandkreis war zu Jahresbeginn besonders stark von der Pandemie getroffen worden. Die Inzidenzen waren zu unterschiedlichen Zeitpunkten bundesweit die höchsten. Auch die Sterblichkeit schoss zu Beginn des Jahres in dem Kreis in die Höhe.