Beruf

Handwerk beklagt Mangel an Fachkräften für mehr Klimaschutz

Von dpa
Kaminkehrer sind auch Experten für den sicheren Betrieb von Heizungsanlagen. Symbolfoto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa-tmn
Kaminkehrer sind auch Experten für den sicheren Betrieb von Heizungsanlagen. Symbolfoto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa-tmn dpa

Halle - Ob Schornsteinfeger oder Techniker für Gebäude und Heizungen: Das Handwerk in Sachsen-Anhalt beklagt einen Mangel an Bewerbern und Fachkräften in diesen Berufen. Um die Klimaziele des Bundes umsetzen zu können, benötige es zunächst die Grundlage dafür - wie hoch qualifizierte Mitarbeiter. Diese seien derzeit nicht im ausreichenden Umfang vorhanden, sagte der Präsident der Handwerkskammer Halle, Thomas Keindorf, am Montag.

Der Mangel an Auszubildenden und die demografisch bedingte Überalterung der Belegschaften führe dazu, dass die erforderlichen Spezialisten mittelfristig fehlen werden. Nötig sei eine höhere gesellschaftliche Akzeptanz von Handwerksberufen und der Ausbildung. Dazu bedürfe es einer umfassenden Berufsorientierung in den Schulen.