1. Startseite
  2. >
  3. Sachsen-Anhalt
  4. >
  5. Intel Magdeburg: Mehr Einwohner und wirtschaftlicher Aufschwung in Sachsen-Anhalt durch Chip-Riesen?

US-Chipriese kommt nach Magdeburg Mehr Einwohner und wirtschaftlicher Aufschwung in Sachsen-Anhalt durch Intel-Ansiedlung?

Welche Auswirkungen hat die geplante Ansiedlung des US-Chipriesen Intel auf die Bevölkerungsentwicklung und die wirtschaftliche Entwickung in Sachsen-Anhalt? Eine am Dienstag vorgestellte Studie liefert Antworten.

Von Michael Bock Aktualisiert: 27.02.2024, 15:12
Welche Auswirkungen hat die geplante Ansiedlung des US-Chipriesen Intel auf die Bevölkerungsentwicklung und die wirtschaftliche Entwickung in Sachsen-Anhalt?
Welche Auswirkungen hat die geplante Ansiedlung des US-Chipriesen Intel auf die Bevölkerungsentwicklung und die wirtschaftliche Entwickung in Sachsen-Anhalt? Foto: imago/Karl Thomas/Symbol

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - Nach Einschätzung von Sachsen-Anhalts Ministerin für Infrastruktur und Digitales, Lydia Hüskens (FDP), ist die Ansiedlung des amerikanischen Chipherstellers Intel in Magdeburg mit positiven Effekten für die Bevölkerungsentwicklung und die wirtschaftliche Entwicklung in der Region verbunden. Was sagt sie genau?