Weißenfels (dpa) l Die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst" greift am Mittwoch (20.15 Uhr) den Fall eines vermissten Mannes aus Weißenfels auf. Der damals 70-Jährige verschwand vor fast einem Jahr spurlos. Seiner Tochter hatte der Mann mitgeteilt, dass er für einige Tage verreisen wolle. Am 1. Juli war er mit einer Freundin verabredet, erschien jedoch nicht zu dem Treffen.

Im Oktober wurde das Auto des Mannes im wenige Kilometer entfernten Günthersdorf entdeckt. Allerdings waren die Kennzeichen ausgetauscht worden. Die Polizei hofft nun, über die Fernsehsendung neue Hinweise zum Verbleib des Vermissten zu erhalten.